HG.Butzko

Super Vision

22.05.2015 im Jazzkeller, 20.00 Uhr

HG. Butzko, der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts, ist wieder da, mit seinem brandneuen Programm „Super Vision“.

In der Laudatio zum Deutschen Kleinkunstpreis heißt es über ihn: "Die Jury zeichnet einen politischen Kabarettisten aus, der mit anspruchsvoller Komik und analytischer Schärfe selbst höchst komplexe Zusammenhänge darstellt. Dabei ist er ein Meister des investigativen Kabaretts." Und Dieter Hildebrandt urteilte mal über Butzko: "Sein Kabarett ist so nachhaltig, dass es einen noch Tage drauf beschäftigt“. 
Mehr muss man nicht sagen. Wer sich selber überzeugen will, sollte sich „Super Vision“ angucken kommen. Kleiner Tipp: Am besten rechtzeitig Karten besorgen.